Willkommen auf unserer Website, www.locaria.com (die „Website“), zur Verfügung gestellt von Locaria Limited. Wir verpflichten uns, die Privatsphäre aller Besucher unserer Website zu schützen. Bitte lesen Sie sich diese Datenschutzbestimmungen (die „Datenschutzbestimmungen“) durch, um zu verstehen, wie wir von Ihnen bereitgestellte personenbezogene Daten verwenden und schützen.

Diese Datenschutzbestimmungen sollen Ihnen dabei helfen, bei der Nutzung unserer Website und der darüber angebotenen Dienstleistungen fundierte Entscheidungen zu treffen. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, unsere Datenschutzbestimmungen zu lesen und zu verstehen.
Indem Sie die Website nutzen bzw. ein Anmeldeformular auf der Website ausfüllen und absenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß unseren Datenschutzbestimmungen erheben, verwenden und übermitteln.

Kontakt

Im Sinne des Gesetzes zur Regelung der Verarbeitung personenbezogener Daten in Großbritannien (Data Protection Act 1998) ist Locaria Limited, ein in England eingetragenes Unternehmen mit Sitz in 100 Leman Street, 4. Etage, London, E1 8EU, Vereinigtes Königreich, für sämtliche personenbezogene Daten verantwortlich, die Sie uns über unsere Website übermitteln.

Sollten Sie Fragen zu unseren Datenschutzbestimmungen haben, kontaktieren Sie uns bitte unter folgenden Kontaktdaten:

Datenschutzbeauftragter

Locaria Limited
4th Floor
100 Leman Street
London
E1 8EU
Vereinigtes Königreich

E-Mail-Adresse: privacy@locaria.com

Welche Daten erheben wir?

Wir erheben folgende Daten:

Daten, die Sie uns bereitstellen, wenn Sie sich auf unserer Website registrieren (hierzu gehören unter anderem Ihr Name, Ihr Alter, Ihre Telefonnummer, Ihre Postleitzahl, Ihre E-Mail-Adresse und Bereiche, die Sie interessieren);

Daten bezüglich Ihrer Nutzung der Website; und

Daten, die Sie uns im Rahmen von Nachrichten, E-Mails oder Briefen bereitstellen, die Sie uns senden, einschließlich Daten, die Sie uns übermitteln, indem Sie Formulare auf unserer Website nutzen, sowie anhand von Kommentaren zu unseren Blogs.

Es besteht die Möglichkeit, unsere Website anzusehen, ohne personenbezogene Daten zu übermitteln. Allerdings können Sie ohne Registrierung unter Umständen nicht auf alle Funktionen und Dienstleistungen zugreifen, die auf unserer Website zur Verfügung gestellt werden.

Wir erhalten unter Umständen Daten, die Sie an Websites Dritter übermitteln, auf die Sie über einen Link auf unserer Website zugreifen. Sowohl Locaria Limited als auch der Eigentümer oder Betreiber einer solchen Website einer Drittpartei sind für diese Daten verantwortlich. Sie sollten sich deshalb die Datenschutzbestimmungen der entsprechenden Website durchlesen, um herauszufinden, wie Ihre personenbezogenen Daten dort verwendet werden.

Wir nutzen die Daten, die wir von Ihnen erfassen, ausschließlich in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen.

Zusätzliche Daten, die wir von unseren Linguisten erfassen

Wenn Sie sich bei Locaria registrieren möchten, um Ihre Dienstleistungen als Linguist anzubieten, erheben wir im Rahmen dieses Vorgangs die folgenden zusätzlichen Informationen von Ihnen, nachdem Sie als Linguist von Locaria akzeptiert wurden, um mit Ihnen zusammenarbeiten zu können.

Locaria verarbeitet die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten, um das Vertragsverhältnis mit Ihnen zu verwalten, darunter Ihr persönliches berufliches Profil; das Verzeichnis der von Ihnen absolvierten Tests; von Ihnen fertiggestellte Projekte; an Sie fällige Zahlungen und die vereinbarte Zahlungsart.

Wir können diese Daten unter Umständen zudem für andere legitime Geschäftszwecke verwenden, darunter für zukünftige Geschäftskommunikation mit Ihnen, zu Zwecken der Qualitätskontrolle und der Aufzeichnung vergangener Projekte und der Übersetzer, mit denen wir zusammengearbeitet haben.

Die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten werden im Auftrag von Locaria durch die Plunet GmbH verarbeitet. Ihre personenbezogenen Daten werden auf Servern gehostet, die von Plunet im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) betrieben werden, und Locaria sowie Partner von Locaria können unter Umständen von Standorten außerhalb des EWR darauf zugreifen. Zudem bearbeiten Sage Global Services Limited, PayPal (Europe) S.a.r.l. et Cie, S.C.A. (sowie Tochtergesellschaften oder Partner) sowie Skrill Limited im Auftrag von Locaria Zahlungen und Finanzunterlagen, die sich auf Sie beziehen. Diese Unternehmen hosten Ihre personenbezogenen Daten unter Umständen sowohl innerhalb als auch außerhalb des EWR.

Erklärung der angewandten Rechtsgrundlagen

Im Datenschutzgesetz werden verschiedene Gründe dargelegt, aus denen ein Unternehmen Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten kann. Hierzu gehört unter anderem Folgendes:

Einwilligung

In besonderen Fällen können wir Ihre Daten mit Ihrer Einwilligung erheben und verarbeiten, zum Beispiel, wenn Sie ein Häkchen in das entsprechende Feld setzen, um E-Mail-Newsletter oder andere Informationen von Locaria zu erhalten.

Vertragliche Verpflichtungen

Im Falle unserer Linguisten benötigen wir zudem Ihre personenbezogenen Daten, um unsere vertraglichen Pflichten einzuhalten. Zum Beispiel, um Ihre Projekte zu verwalten, fällige Zahlungen an Sie zu tätigen und Ihr Profil auf dem neuesten Stand zu halten, um Ihnen passende Projekte anbieten zu können.

Einhaltung gesetzlicher Vorschriften

Wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, müssen wir unter Umständen Daten über unsere Linguisten erheben und verarbeiten, zum Beispiel für Finanzunterlagen und zu Steuerzwecken.

Berechtigtes Interesse

In besonderen Fällen benötigen wir Ihre Daten, um unsere berechtigten Interessen auf die Art und Weise zu verfolgen, die als Teil unseres Geschäftsbetriebs vertretbar zu erwarten sind und die Ihre Rechte, Freiheiten oder Interessen nicht erheblich beeinflussen. Wir können beispielsweise Daten verwenden, die Sie uns bereitgestellt haben, um Sie für eine mögliche künftige Zusammenarbeit zu kontaktieren oder um Ihnen weitere Informationen zu den Dienstleistungen von Locaria zur Verfügung zu stellen.

Der Zweck der Datenverarbeitung

Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und warum:

  • Zur Bearbeitung von Anfragen, die Sie auf unserer Website stellen, um Informationen zu erhalten.
  • Zur Verwaltung der Projekte unserer Linguisten. Dies geschieht basierend auf unseren vertraglichen Verpflichtungen, unseren rechtlichen Verpflichtungen und unserem berechtigten Interesse an der Erbringung unserer Dienstleistungen.
  • Zum Schutz unserer Geschäftsräume, Mitarbeiter und Besucher vor Verbrechen haben wir in unseren Büros Überwachungsanlagen (CCTV-Systeme) installiert, mit denen wir zu Sicherheitszwecken Bilder aufnehmen. Dies geschieht basierend auf unseren berechtigten Geschäftsinteressen.
  • Zur Verarbeitung von Zahlungen an Linguisten und andere Anbieter. Dies geschieht basierend auf unseren berechtigten Geschäftsinteressen.
  • Sollten wir anhand unserer CCTV-Systeme kriminelle Aktivitäten oder mutmaßlich kriminelle Aktivitäten bemerken, werden wir diese Daten zur Vermeidung oder Aufdeckung rechtswidriger Handlungen verarbeiten.
  • Wenn Sie einwilligen, nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten und Präferenzen, um Sie per E-Mail oder telefonisch über für Sie interessante Dienstleistungen, Veranstaltungen oder Informationen zu unserem Unternehmen auf dem Laufenden zu halten. Sie können sich von solchen Marketingmitteilungen jederzeit abmelden, indem Sie uns dies schriftlich an privacy@locaria.com mitteilen oder sich über die Abmeldeoption abmelden, die Sie in unseren E-Mails finden.
  • Zum Versand von Mitteilungen an Sie, die gesetzlich vorgeschrieben sind oder die wir Ihnen senden müssen, um Sie über Änderungen unserer Dienstleistungen zu informieren. Hierzu gehören zum Beispiel Aktualisierungen unserer Datenschutzbestimmungen. Solche Servicemeldungen beinhalten keine Werbeinhalte und bedürfen keiner vorherigen Einwilligung, wenn sie per E-Mail versandt werden. Würden wir Ihre personenbezogenen Daten zu solchen Zwecken nicht verwenden, könnten wir unseren rechtlichen Verpflichtungen nicht nachkommen.
  • Um sicherzustellen, dass der Inhalt auf unserer Website für Sie und Ihren Computer so effektiv wie möglich präsentiert wird und um unsere Website und die Systeme und Dienstleistungen, die wir anbieten, weiterzuentwickeln, zu testen und zu verbessern. Dies geschieht basierend auf unseren berechtigten Geschäftsinteressen.
  • Zur Einhaltung unserer vertraglichen und rechtlichen Verpflichtungen bezüglich des Teilens von Daten mit den Strafverfolgungsbehörden.
  • Um Ihnen Umfragen und Feedback-Anfragen zur Verbesserung unserer Dienstleistungen zu senden Solche Nachrichten beinhalten keine Werbeinhalte und bedürfen keiner vorherigen Einwilligung, wenn sie per E-Mail oder Textnachricht versandt werden. Dies liegt in unserem berechtigten Interesse, da wir unsere Dienstleistungen auf diese Weise besser auf Sie zuschneiden können. Sie können sich natürlich jederzeit gegen den Erhalt solcher Anfragen von uns entscheiden.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie unsere Website optimal nutzen können. Cookies sind kleine Informationsdateien in Form einer Textdatei, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Mithilfe von Cookies können wir den Datenverkehr auf unserer Website überwachen, die Benutzerfreundlichkeit der Website verbessern und den Inhalt der Website für Sie persönlicher gestalten.

Wenn Sie nicht wollen, dass wir zu diesen Zwecken Cookies auf Ihrem Computer installieren, können Sie die Einstellungen Ihres Internetbrowsers verändern, um Cookies abzulehnen. Für weitere Informationen hierzu werfen Sie bitte einen Blick auf den Abschnitt „Hilfe“ in Ihrem Browser. Bitte beachten Sie, dass Sie unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können, wenn Sie in die Nutzung von Cookies Ihrem Browser ablehnen. Wenn Sie verhindern, dass wir Cookies platzieren, können Sie unsere Dienstleistungen unter Umständen nicht nutzen.

Wir nutzen einen analytischen Diensteanbieter (Google Analytics und Google Ads) zur Analyse von und Berichterstellung zum Website-Verkehr Analytische Diensteanbieter erstellen anhand von Cookies, die auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden, statistische und andere Informationen über die Website-Nutzung. Die daraus resultierenden Informationen bezüglich der Website können herangezogen werden, um Berichte über die Nutzung der Website zu erstellen. Der analytische Diensteanbieter speichert diese Informationen anschließend. Wir erhalten von Google Analytics keine personenbezogenen Daten bezüglich Ihrer Nutzung der Website.

Offenlegung Ihrer Daten

Abgesehen von den ausdrücklich in diesen Datenschutzbestimmungen dargelegten Fällen oder aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen werden wir die von Ihnen bereitgestellten Daten ohne Ihre Einwilligung nicht teilen, verkaufen oder verbreiten.

Locaria verwendet MailChimp (ein Unternehmen der The Rocket Science Group LLC), um E-Mail-Korrespondenz mit Linguisten, Kunden, potenziellen Kunden und anderen Geschäftskontakten zu verwalten. Wir können in Zukunft andere ähnliche Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Locaria verwendet zudem Salesforce.com, um Geschäftsbeziehungen, Korrespondenz und Buchführung bezüglich Kunden und potenzieller Kunden zu verwalten. Diese Unternehmen hosten personenbezogene Daten unter Umständen sowohl innerhalb als auch außerhalb des EWR.

Die von den Linguisten bereitgestellten personenbezogenen Daten werden im Auftrag von Locaria durch die Plunet GmbH verarbeitet. Die personenbezogenen Daten der Linguisten werden auf Servern gehostet, die von Plunet im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) betrieben werden, und Locaria sowie Partner von Locaria können unter Umständen von Standorten außerhalb des EWR darauf zugreifen. Zudem bearbeiten Sage Global Services Limited, PayPal (Europe) S.a.r.l. et Cie, S.C.A. (sowie Tochtergesellschaften oder Partner) sowie Skrill Limited im Auftrag von Locaria Zahlungen und Finanzunterlagen, die sich auf Linguisten beziehen. Diese Unternehmen hosten personenbezogene Daten unter Umständen sowohl innerhalb als auch außerhalb des EWR.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten zudem wie folgt offenlegen: (i) Sofern dies gesetzlich oder gerichtlich angeordnet wurde; und (ii) jeder Person, der gegenüber wir Daten offenlegen müssen, damit wir unsere Rechte gemäß diesen Datenschutzbestimmungen oder unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen geltend zu machen.

Websites Dritter

Unsere Website kann unter Umständen Links zu Websites beinhalten, die von Drittparteien betrieben werden. Wir kontrollieren solche Websites nicht und übernehmen keine Haftung für sie. Diese Datenschutzbestimmungen gelten nicht für derartige Websites. Bitte lesen Sie sich die allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Datenschutzbestimmungen solcher Websites Dritter durch, um herauszufinden, wie Ihre personenbezogenen Daten dort erhoben und verwendet werden und ob Cookies benutzt werden, und falls ja, zu welchem Zweck.

Twitter-Tweet-Schaltfläche, „Gefällt-mir“-Schaltfläche von Facebook und LinkedIn-Schaltfläche

Diese Funktionen werden von Twitter, Facebook und LinkedIn zur Verfügung gestellt. Indem Sie auf diese Schaltflächen auf unserer Website klicken, können Sie Verlinkungen zu Artikeln von Locaria und anderen Inhalten auf den entsprechenden Social-Media-Websites teilen, ohne unsere Website zu verlassen. Auf diese Weise verbinden Benutzer ihr jeweiliges Social-Media-Profil mit Locaria und machen diese Informationen für jeden im Internet sichtbar. Es gelten die Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Social-Media-Plattform.

Für weitere Informationen zur Verwendung personenbezogener Daten durch Social-Media-Plattformen folgen Sie bitte diesen Links:

https://twitter.com/de/privacy

https://de-de.facebook.com/privacy/explanation

https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?_l=de_DE

Wie wir Ihre Daten schützen

Die Daten, die Sie uns übermitteln, werden von uns oder einem Datenverarbeiter, der von uns zur Datenverarbeitung bestimmt wurde, erhoben und verarbeitet. Wie bei vielen anderen Websites können die von Ihnen erhobenen Daten an einen Cloud-Anbieter mit Datenservern außerhalb des EWR übermittelt werden. Indem Sie Ihre personenbezogenen Daten übermitteln, erklären Sie sich mit dieser Übermittlung und der Speicherung bzw. Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf diesen Servern einverstanden. Wir werden alle erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen gehandhabt werden.

Angemessene Sicherheitsmaßnahmen werden ergriffen, um Ihre Daten vor unberechtigten Zugriffen Dritter und vor rechtswidriger Verarbeitung, unbeabsichtigtem Verlust, Zerstörung und Schäden zu schützen. Allerdings erkennen Sie an, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich unsicher ist und wir die Sicherheit Ihrer Daten, die Sie über das Internet senden, nicht garantieren können.

Bei der Erhebung sowie Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten speichern wir diese nur so lange wie zum Zweck der Erhebung erforderlich.

Am Ende des Aufbewahrungszeitraums werden Ihre Daten entweder vollständig gelöscht oder anonymisiert, zum Beispiel, indem die Daten mit anderen Daten aggregiert werden, sodass sie für statistische Analysen und die Unternehmensplanung genutzt werden können, ohne dass sie Ihnen zugeordnet werden können.

Orte, an denen Ihre Daten unter Umständen verarbeitet werden

Obwohl unsere eigenen Datenserver sich in Europa befinden, müssen wir Ihre personenbezogenen Daten manchmal an Drittparteien und Anbieter außerhalb des EWR weitergeben.

Schutz Ihrer Daten außerhalb des EWR

Der EWR umfasst sämtliche EU-Mitgliedstaaten sowie Island, Liechtenstein und Norwegen.

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten, die wir gespeichert haben, unter Umständen zur Datenverarbeitung an Dritte, die sich außerhalb des EWR, wie beispielsweise in den USA, befinden.

In solchen Fällen stellen wir sicher, dass Ihre Daten denselben Schutz erhalten, als würden sie innerhalb des EWR verarbeitet. In unseren Verträgen mit Drittparteien werden beispielsweise die Standards festgelegt, die diese zu jedem Zeitpunkt in Übereinstimmung mit den geltenden EU-Verordnungen einhalten müssen.

Jede Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt gemäß den geltenden Gesetzen und wir werden diese Daten nach den Grundprinzipien dieser Datenschutzbestimmungen handhaben.

IHRE RECHTE IM HINBLICK AUF IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN

Im Folgenden erhalten Sie eine Zusammenfassung Ihrer Rechte. Sie haben das Recht, Folgendes zu beantragen:

Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, die wir gespeichert haben. In den meisten Fällen erfolgt dies kostenfrei.

Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten, falls diese falsch, nicht aktuell oder unvollständig sein sollten.

Sie können beantragen, dass wir die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Direktmarketing (entweder über spezifische Kanäle oder alle Kanäle) einstellen.

Sie können beantragen, dass wir jede inhaltliche Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unterbinden, nachdem Sie Ihre Einwilligung zurückgezogen haben.

Um diese Rechte auszuüben, können Sie uns eine E-Mail an privacy@locaria.com senden:

Sollten wir Ihre Aufforderung zurückweisen, werden wir Ihnen die Gründe für die Ablehnung mitteilen.

Ihr Recht, Ihr Einverständnis zurückzuziehen

Wenn Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben, Ihre personenbezogenen Daten zu nutzen, haben Sie das Recht, Ihre Meinung diesbezüglich zu ändern und Ihr Einverständnis zurückzuziehen.

Berufung auf unser berechtigtes Interesse

In solchen Fällen, in denen wir Ihre personenbezogenen Daten basierend auf unserem berechtigten Interesse verarbeitet haben, können Sie uns auffordern, dies aus Gründen im Zusammenhang mit Ihrer persönlichen Situation zu unterlassen.

Wir müssen dieser Aufforderung dann nachkommen, es sei denn, wir sind der Meinung, dass wir Ihre personenbezogenen Daten aus legitimen zwingenden Gründen weiterhin verarbeiten müssen.

Direktmarketing

Sie haben das Recht, die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Direktmarketingaktivitäten über alle Kanäle oder ausgewählte Kanäle zu unterbinden. Wir sind verpflichtet, Ihrem Ersuchen stattzugeben.

Prüfung Ihrer Identität

Zum Schutz der Vertraulichkeit Ihrer Daten werden wir Sie bitten, Ihre Identität zu verifizieren, bevor Sie mit einer Anfrage gemäß den Bestimmungen dieser Datenschutzbestimmungen fortfahren können.

Sollten Sie eine Drittpartei ermächtigt haben, einen Antrag in Ihrem Namen einzureichen, werden wir diese Drittpartei bitten, eine Genehmigung durch Sie vorzulegen.

KONTAKTAUFNAHME ZUR REGULIERUNGSBEHÖRDE

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Daten nicht ordnungsgemäß gehandhabt werden oder Sie unsere Antwort auf Ihre Anfrage bezüglich der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten als nicht zufriedenstellend erachten, haben Sie das Recht, beim Information Commissioner (Datenschutzbeauftragter des Vereinigten Königreichs) Beschwerde einzulegen.

Für Anrufe aus dem Vereinigten Königreich lautet die Telefonnummer +44 (0) 303 123 1113.

Oder gehen Sie auf www.ico.org.uk/concerns (Website öffnet sich in einem neuen Fenster. Bitte beachten Sie, dass wir keine Haftung für den Inhalt externer Websites übernehmen).

Wenn Sie sich außerhalb des Vereinigten Königreichs befinden, haben Sie das Recht, Beschwerde beim entsprechenden Datenschutzbeauftragten Ihres Wohnsitzstaats einzureichen.

Änderungen unserer Datenschutzbestimmungen

Durch die Nutzung unserer Website erklärten Sie sich mit der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten wie in unseren Datenschutzbestimmungen dargelegt einverstanden. Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzbestimmungen jederzeit zu ändern. Sollten wir unsere Datenschutzbestimmungen und -maßnahmen ändern, veröffentlichen wir diese Änderungen auf unserer Website, um Sie darüber zu informieren, welche Daten wir erheben, wie wir diese verwenden und unter welchen Umständen wir solche Daten weitergeben dürfen.